Bei dieser Anwendung handelt es sich um ein Lernspiel mit dem man das Arbeitsgedächtnis trainieren kann.

Spielbeschreibung

Cards

Spielprinzip

Es werden je nach Level 3 bis 7 Karten angezeigt, auf denen zufällig die Ziffern 1 bis 9 abgebildet sind. Diese bleiben für einige Sekunden sichtbar, so dass man sich die Karten einprägen kann. Nach Ablauf der Zeit werden die Karten verdeckt und ändern (je nach Level) sogar bis zu 3x ihre Position. Abschließend wird eine Karte gelb umrandet und man muss angeben, welche Ziffer sich hinter ihr verbirgt.

Cards Level

40 Level + eigene Level

Das Spiel stellt 40 Level bereit, die vom Schwierigkeitsgrad aufeinander aufbauen. Wurde ein Level erfolgreich absolviert, so wird das nächst höhere Level als nächstes ausgewählt. Zudem kann angegeben werden, wie oft ein Level nacheinander erfolgreich absolviert werden muss, bis man zum nächst höheren Level aufsteigt. Außerdem kann auch angegeben werden, dass man nach einer gewissen Zahl an Fehlversuchen im Level wieder absteigt. Neben den vorgegeben Leveln besteht zudem die Möglichkeit, eigene Schwierigkeitsgrade festzulegen.

Systemvoraussetzungen

Das Spiel Cards wurde mit Java programmiert und benötigt mindestens das Java Runtime Environment (JRE) 7, sowie eine Auflösung von 800x600 Pixel.

[EXE] Cards.exe (78 KB)

[JAR] Cards.jar (46 KB)